Heider SV zieht in Landespokal ein

Foto: Olaf Jensen
Foto: Olaf Jensen

Der Heider SV ist erster Fußball-Kreispokalsieger des KFV Westküste. Im Finale der Oberligisten  setzte  sich der HSV  am Sonnabend im eigenen Stadion mit 4:2 (3:1) gegen den TSV Lägerdorf durch und zieht damit in den Landespokal ein. Unser Foto zeigt Spielausschussvorsitzenden Egbert Wittek bei der Pokalübergabe.

Foto: Olaf Jensen
Foto: Olaf Jensen

Wie  die 240 Zuschauer fand  auch  Wittek  Gefallen an der Partie: „Ein packendes Pokalfinale mit vielen Chancen auf beiden Seiten.  Heide war  der glückliche Sieger, es hätte aber  auch anders herum laufen können.“