· 

E-Junioren des Marner TV sind Hallenkreismeister

Die Endrunde der E-Jugend Hallenkreismeisterschaft in der Marner Realschulhalle stand sportlich ganz im Zeichen des Gastgebers.

Bis auf einen Ausrutscher spielte der Marner TV von der Spitze weg. Ihm auf den Fersen blieb aber die ganze Zeit die Kickers Eider SG. So kam es im drittletzten Turnierspiel zum Showdown um den Turniersieg. Trotz großer Anstrengungen der SG lieferten die Marner Kicker ihre beste Turnierleistung ab und siegten hochverdient mit 2:0.

Das Rennen um den 3. Podestplatz verlief ähnlich spannend: Durch ein 1:0 zum Abschluss gegen TSV Nordhastedt verhinderte die SG Itzehoe-Oelixdorf einen dreifachen Erfolg der Dithmarscher Vereine.

Wie eng und kraftraubend es zuging, sieht man auch daran, dass,  genau wie bei der D-Jugend, die Siegermannschaften in 7 Spielen nur auf 8 oder 9 erzielte Treffer kamen.

In den Gruppenspielen gibt es zum Ende oft höhere Ergebnisse. Bei der Endrunde, wo fast alles auf Augenhöhe spielt, steigt die Dramatik zum Ende immer mehr an.

Der Endstand:

1. Marner TV  9:1 Tore, 18 Punkte

2. Kickers Eider SG 5:3 Tore, 13 Punkte

3. SG Itzehoe.Oelixdorf 4:3 Tore, 13 Punkte

4. TSV Nordhastedt 8:4 Tore, 10 Punkte

5. ETSV Fortuna Glückstadt 5:6 Tore, 10 Punkte

6. TSV Brokstedt 5:8 Tore, 8 Punkte

7. SV Alemannia Wilster 4:5 Tore, 7 Punkte

8. TuRa Meldorf 1:11 Tore, 0 Punkte