TopAktuell


Ehrenrat nimmt Arbeit auf

„Wir dürfen den Kontakt zu unseren ehemaligen Funktionären nicht verlieren“, sagt der Ehrenvorsitzende Gustav Haack (Hemme). Deshalb hat der KFV eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich damit beschäftigt, wie man die „Alten“  in die Vorstandsarbeit mit einbeziehen kann. Als erstes soll aber eine Ehrentafel erstellt werden, in der alle mit der goldenen Ehrennadel des SHFV und darüber hinaus ausgezeichneten Mitglieder des KFV aufgelistet werden.

mehr lesen

DFB-Präsident genießt Atmosphäre bei Saisoneröffnung

Das ist genau der richtige Weg, um für den Amateurfußball zu werben.“ DFB-Präsident Reinhard Grindel genoss die „angenehme“ Atmosphäre bei der Saisoneröffnung im Kreisfußballverband Westküste in Brunsbüttel. Der DFB-Boss gab sich volksnah, stand  für etliche Selfies zur Verfügung und erfüllte jeden Autogrammwunsch.

mehr lesen

Werde Schiedsrichter im KFV Westküste

Der KFV Westküste hat in Zusammenarbeit mit der FH Westküste eine Werbekampagne zur Schiedsrichtergewinnung erarbeitet. Dazu gibt es einen Imagefilm, der das Interesse an der Schiedsrichtertätigkeit wecken soll.

mehr lesen

Arbeitstagung der Junioren

Jugendausschuss-Vorsitzende Cornelia Horn lädt zur Arbeitstagung der Junioren am  Mittwoch, den 22. August, um 19.30 Uhr in  Wacken ein. Die Arbeitstagung ist eine Pflichveranstaltung. Vereine, die unentschuldigt fehlen, werden mit einem Ordnungsgeld von 30 Euro belegt.

mehr lesen

Saisonbilanz 2017/2018 des Kreisgericht Westküste

In der vergangenen Saison 2017/2018

wurden insgesamt nahezu 200 Verfahren

bearbeitet.

 

mehr lesen

Kreispokal: Lägerdorf im Finale

Oberligist Lägerdorf setzte sich 3:1 in Kellinghusen durch.
Oberligist Lägerdorf setzte sich 3:1 in Kellinghusen durch.

 TSV Lägerdorf ist erster Kreispokal-Finalist. Der Oberligist setzte sich mit 3:1 beim Verbandsligisten VfL Kellinghusen durch. Im zweiten Halbfinale stehen sich am 5. September SSV Lunden und der Heider SV gegenüber. Lunden setzte sich im Wiederholungsspiel bei TuRa Meldorf souverän mit 4:0 durch.

mehr lesen

Trauer um Karl Schlüter

Der Kreisfußballverband Westküste trauert um sein Ehrenmitglied Karl Schlüter. Der Nordhastedter zählte zu den Langgedienten, ohne deren Engagement der Sport nicht auskommt. Für viele war er ein Vorbild. Schlüter verstarb plötzlich und unerwartet im Alter von 84 Jahren. Der KFV Westküste wird am ersten Spieltag der Saison 18/19 bei allen Partien in Dithmarschen und Steinburg zu Ehren Schlüters  eine Gedenkminute einlegen.

 

mehr lesen