TopAktuell


+++ Vorläufige Staffeleinteilung der A- bis C-Junioren Saison 2020/21 +++

Der Vorsitzende des SHFV Jugendausschusses, Lutz Arp, hat uns die vorläufige Staffeleinteilung der Spielklassen der A- bis C-Junioren mitgeteilt.

 

Nach Auswertung der Spielserie 2019/2020 und Auswertung der Mannschaftsmeldungen im DFBnet konnten nunmehr alle Mannschaften ihrer Spielklasse zugewiesen werden. Die Staffeleinteilung erfolgte unter Zuhilfenahme einer Software. Basis für die Berechnung ist die jeweils durch den Verein im DFB zugewiesene Spielstätte. Ist einer Mannschaft keine Spielstätte zugewiesen gewesen, so hat das System auf die Hauptsspielstätte des (Stamm-)Vereins zugegriffen. Eine nachträgliche Änder der Spielstätte ist nach der Veröffentlichung der Staffeln beim jeweiligen Staffelleiter zu beantragen.

 

Wie geht es nun weiter?

Mit dem Versand der Entwürfe durch den SHFV, werden die Vereine um Prüfung des Ergebnisses, sowie - unter Erfüllung nachfolgender Voraussetzungen - um Mitteilung eventueller Änderungswünsche gebeten.

Bei Verbandsmannschaften direkt an den Vorsitzenden des SHFV Jugendausschusses, Lutz Arp, unter lutz.arp@shfv-kiel.evpost.de.

Bei Kreismannschaften an die jeweils zuständigen Kreisjugendobleute - (Anmerkung der Redaktion: In unserem Fall an Henning Peitz).

Wichtig: Bei einem Vorschlag zum Wechsel einer Staffel innerhalb einer Spielebene muss stets auch ein weiterer Verein benannt werden, der bereit wäre, die Staffelzugehörigkeit zu tauschen. Ein Staffelwechsel ohne Tauschpartner ist nur auf gleicher Staffelebene  mit Zustimmung aller Mannschaft der aufnehmenden Staffel möglich. (Schriftlicher Nachweis erforderlich!)

Eine Korrektur der Spielebene (z.B. von Kreisliga in Kreisklasse A) ist demnach nicht mehr möglich.

Sämtliche Vorschläge inkl. notwendiger Nachweise sind bis spätestens Freitag 07.08.2020 zu übermitteln.

Später eingehende Rückmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Ab 10.08.2020 werden die finalen Staffeleinteilung unter Berücksichtigung der Änderungswünsche durch die zuständigen Ausschüsse an die Vereine verteilt.

Download
A- Junioren Verbandsspielklassen
Sammelmappe_A-Junioren_Verbandsspielklas
Adobe Acrobat Dokument 446.6 KB
Download
A-Junioren Kreisspielklassen
Sammelmappe_A-Junioren_Kreisspielklassen
Adobe Acrobat Dokument 453.2 KB
Download
B-Junioren Verbandsspielklassen
Sammelmappe_B-Junioren_Verbandsspielklas
Adobe Acrobat Dokument 442.0 KB
Download
B-Junioren Kreisspielklassen
Sammelmappe_B-Junioren_Kreisspielklassen
Adobe Acrobat Dokument 482.7 KB
Download
C-Junioren Verbandsspielklassen
Sammelmappe_C-Junioren_Verbandsebene_com
Adobe Acrobat Dokument 440.9 KB
Download
C-Junioren Kreisspielklassen
Sammelmappe_C-Junioren_Kreisspielklassen
Adobe Acrobat Dokument 723.4 KB

+++ Vorläufige Staffeleinteilung der Herren Saison 2020/21 +++

Der Vorsitzende des Herren-Spielausschusses, Klaus Schneider, hat uns die vorläufige Staffeleinteilung für dir Spielklassen der Herren bekannt gegeben.

 

Auf Basis der die Beschlüsse, wonach die Spielserie 2019/2020 zum 30.06.2020 ausgelaufen ist und mit Auf- und ohne Absteiger abgeschlossen wurde, wurde unter Berücksichtigung der Mannschaftsmeldungen die Einteilung der Spielklassenebenen durchgeführt.
Auf Grundlage dieser Einteilung erfolgte unter Hinzunahme der vorgestellten Gestaltung der Spielserie 2020/2021 die Staffeleinteilung. Die Staffeleinteilung erfolgte unter Zuhilfenahme einer Software, wobei die grafische Darstellung dieser entnommen wurde. Basis für die Berechnung waren bzw. sind die durch die Vereine im DFBnet zugewiesenen Spielstätten.

 

Wie geht es nun weiter?

Wir möchten alle bitten, für den Fall, dass Sie mit der vorgenommenen Staffelzuordnung nicht einverstanden sein sollten, Alternativvorschläge zu unterbreiten, wobei wir darauf hinweisen, dass bei einem Vorschlag zum Wechsel einer Staffel stets auch ein weiterer Verein benannt werden muss, der bereit wäre, mit Ihnen die Staffelzuordnung zu tauschen.
Sämtliche Vorschläge sind spätestens bis kommenden Freitag, dem 07.08.2020, an den Vorsitzenden des SHFV-Herrenspielausschusses, Herrn Klaus Schneider unter k.schneider@shfv-kiel.de, zu übermitteln. Später eingehende Rückmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Spätestens am 10.08.2020 werden dann die finalen Staffeleinteilungen aller Spielklassen unter Berücksichtigung der zuvor angezeigten Änderungswünsche, soweit diese umsetzbar waren, nochmals allen Vereinen übermittelt und bilden dann die Basis für die folgende Detailplanung bei der Spielplanerstellung. 

Download
Vorläufige Staffeleinteilung der Herren
02_Staffeleinteilung-SHFV_vorl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Tag des Talents für den Jahrgang 2009 an allen DFB Stützpunkten

Hallo liebe ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Vereien, hallo liebe Trainerkollegen im KFV Westküste,

nach der für uns alle schwierigen Zeit in den letzten Monaten beabsichtigen wir im Rahmen der DFB Talentförderung die Saison mit einer besonderen Veranstaltung zu eröffnen.

 

Am 17. August 2020 

findet an allen DFB Stützpunkten in Schleswig-Holstein

ein „Tag des Talents“ für den Jahrgangs 2009 statt.

 

Jeder Verein aus der Region der beiden Stützpunkte hat nun die Möglichkeit seine zwei bis vier hoffnungsvollsten Talente des Jahrgangs 2009 (möglichst die Hälfte der Spieler sollten in der zweiten Jahreshälfte geboren sein) für diesen aufregenden Tag zu melden.

Vorgesehen ist, dass sich die jungen Talente in kleinen Spielformen miteinander messen. Die jeweiligen DFB Stützpunkttrainer werden die Jungs in Teams einteilen und auf den Kleinfeldern beobachten und ggf. direkt Spieler zum nächsten Stützpunkttraining einladen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten ist eine vorherige Anmeldung bei den für Eure Region zuständigen Stützpunkttrainern Voraussetzung.

 

Bitte meldet die Spieler

bis spätestens Freitag, den 14. August 2020

bei einem der angegebenen Trainern Eurer Region an.

Diese Anmeldung kann telefonisch oder per Email erfolgen.

 

DFB Sützpunkt in Meldorf: Nachsichtung der Spieler des Jahrganges 2009 Region Dithmarschen

17. August 2020, 17:00 bis 18:30 Uhr

Sportgelände TuRa Meldorf, Otto-Nietsch-Weg

 

Anmeldung bei:

Tim Dethlefs

Mobil 0171/9095810

Email: timdethlefs@t-online.de

oder

Sascha Willhöft

Mobil 0170/6318254

Email: sascha-willhoeft@t-online.de 

 

DFB Stützpunkt in Itzehoe: Generelle Sichtung des Jahrgangs 2009 Region Steinburg

17. August 2020, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Sportgelände SC Itzehoe, Kastanienallee

 

Anmeldung bei:

Nico Schlüter

Mobil: 0162/9270415

Email: schlueter.stpiz@gmail.com

 

Das DFB Talentförderprogramm gibt jungen Talenten die Möglichkeit einen weiteren Schritt in Ihrer persönlichen fußballerischen Entwicklung zu tun. Zu dem regelmäßigen Vereinstraining ist es eine kostenlose optimale Ergänzung, um an den Stärken und Schwächen jedes Einzelnen zu arbeiten. Neben einer Extratrainingseinheit an jedem Montag, findet eine sportwissenschaftliche Begleitung in Form eines fußballspezifischen Testes halbjährlich statt. Außerdem messen sich die Kinder regelmäßig mit den anderen Talenten Schleswig-Holsteins an einigen Stützpunktspieltagen. Das DFB Stützpunkttraining ist, neben der Arbeit in den Nachwuchsleistungszentren, eine wichtige Voraussetzung um für die Landesauswahl Schleswig-Holsteins an überregionalen Vergleichen teilzunehmen. 

Pokalpläne der Junioren Saison 2020/21

Hier findet ihr die Spielpläne für die Pokalrunde der Junioren. Natürlich alles unter Vorbehalt.

Download
Kreispokal 20_21_A-Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.0 KB
Download
Kreispokal 20_21_B-Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.0 KB
Download
Kreispokal 20_21_C-Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.9 KB
Download
Kreispokal 20_21_D-Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.8 KB
Download
Kreispokal 20_21_E-Jugend_DIT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB

Pokalauslosung der Herren Saison 2020/21

Der Spielausschuss - in Person von KSA-Vorsitzendem Reiner Stöter und Stellvertreterin Astrid Kunze - hat die Auslosung der ersten beiden Runden des Kreispokals vorgenommen. Per Video war außerdem Stefan Sommermeier zugeschaltet. Wie auf der Arbeitstagung 2019 von den Vereinen gewünscht, haben wir die Teilnehmer in eine Nord- und eine Süd-Gruppe aufgeteilt, um kürzere Anfahrtswege zu haben. Als Grenze zwischen Nord und Süd diente der NO-Kanal. Da wir im Norden insgesamt 36 Meldungen hatten und im Süden nur 30, haben wir mit dem FC Burg und dem SV Hochdonn zwei Vereine in die Süd-Gruppe gezogen, die direkt am Kanal beheimatet sind. Damit kommen wir dann auf eine glatte Runde mit 16 Spielen. Für den Norden bleiben noch 34 Meldungen übrig, weshalb hier eine Vorrunde gespielt werden muss, um auf 16 Paarungen in der ersten Runde zu kommen. In dieser Vorrunde spielen die vier klassentiefsten Mannschaften aus dem Norden.
Für die erste Runde wurden sowohl im Norden als auch im Süden die Landes- und Verbandsligisten gesetzt, damit sie nicht gleich gegeneinander spielen und dadurch für die anderen Clubs attraktive Gegner wegfallen würden.
Die Auslosung der ersten beiden Runden wurde über das DFB-Net quasi per Knopfdruck durchgeführt. Bei einigen Partien musste anschließend noch ein Heimrechttausch vorgenommen werden, damit die klassentieferen Mannschaften jeweils Heimrecht haben. Nach der zweiten Runde werden die übrig gebliebenen Mannschaften aus beiden Gruppen zusammengeführt und das Achtelfinale bis zum Finale wiederum über das DFB-Net ausgelost.
Wichtig: die im Spielplan angegebenen Termine sind nur vorläufig und können sich noch verschieben, wenn der Saisonstart weiter nach hinten verschoben werden sollte. Auf jeden Fall möchten wir den Kreispokal vor dem Punktspielstart durchführen. Damit haben wir vor allem in der vergangenen, abgebrochenen Saison einen entscheidenden Vorteil gegenüber den anderen Kreisfußballverbänden gehabt. Wir haben mit der SG Geest den einzigen Kreispokalsieger im Lande. In allen anderen Kreisen müssen jetzt erst einmal die Teilnehmer für den Landespokal ermittelt werden, wobei sich die Sieger nicht Kreispokalsiegen nennen dürfen.
Ich wünsche allen faire Spiele und vor allem, dass wir endlich wieder spielen dürfen.
Download
Das Video zur Pokalauslosung
Pokalauslosung Herren.mp4
MP3 Audio Datei 50.8 MB
Download
Spielplan Nord Vorrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.0 KB
Download
Spielplan Nord Runde 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.6 KB
Download
Spielplan Süd Runde 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.8 KB
Download
Spielplan Nord Runde 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.2 KB
Download
Spielplan Süd Runde 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB

Ergebnis der Mannschaftsmeldung zur Saison 2020/21

Nach Ende des Meldezeitraums möchten wir Euch einen kurzen Überblick über die gemeldeten Mannschaften im KFV Westküste für die Saison 2020/21 geben.

Der Trend nach unten setzt sich also leider weiterhin fort. Ein Verlust von 30 Mannschaften bzw. fast 6,5 % weniger als in der Vorsaison mag einem auf den ersten Blick nicht viel vorkommen, es sind aber gerade die fehlenden Mannschaften bei den E- und F-Junioren, die einem schon ein bisschen Sorgen bereiten.

Erfahrungsgemäß kommen nach den Sommerferien noch ein paar Nachmeldungen, aber auch die werden den Eindruck nicht ändern, dass wir und die Vereine gefordert sind, die 'Lütten' wieder für den Teamsport Fußball begeistern zu können.

Verlängerung des Meldefensters bis 13.07.2020

Aufgrund der Verschiebung des Saisonstarts 20/21 auf frühestens den 01. September 2020 hat das SHFV-Präsidium die Meldefrist für alle Mannschaften verlängert. Für die einzelnen Altersklassen können jetzt gemäß der nachfolgenden Aufstellung die Mannschaften im DFBnet gemeldet werden:

Eine Staffeleinteilung für die Spielserie 2020/2021 ist erst nach dem Ende des Meldefensters möglich. Die weitere Planung kann konkretisiert werden, wenn ein verbindliches Datum für den Start der Spielserie 2020/2021 feststeht. Grundlage für die Staffeleinteilung der Spielserie 2020/2021 wird die in der Spielserie 2019/2020 erreichte sportliche Qualifikation sein.

Bei der Meldung über den DFBnet-Meldebogen ist zu beachten, dass neben der Meldung der Mannschaften zusätzliche Vereinsdaten (Grundinformationen des Vereins z. B. offizielle Adresse, Spielstätte, Funktionäre) namentlich anzugeben sind (SHFV-Spielordnung § 4).

Analog zur Verschiebung des Meldefensterns für Mannschaften verlängert sich gemäß § 9 SpO Ziffer 1. der Meldetermin für Schiedsrichter auf den 13.07. . Meldungen, die verspätet eingehen, werden als Ordnungswidrigkeit geahndet und mit einem Ordnungsgeld gemäß Ziffer 1 b Ordnungsgeldkatalog (Anhang zur Finanzordnung) belegt, führen aber nicht zu einer Sanktionierung gemäß Ziffer 2. Meldungen, die erst nach dem 18.07. erfolgen, finden für die laufende Serie keine Berücksichtigung für die zu ermittelnde Anzahl der zu meldenden Zählschiedsrichter und führen zu einer Sanktionierung gemäß Ziffer 2.