TopAktuell


Bericht zur Arbeitstagung der Senioren

Die Arbeitstagung der Senioren am 12.07.2019 stand eigentlich unter schlechten Voraussetzungen, da die Vollsperrung der A23 die Anreise für die Vereine immens beeinträchtige. Dennoch fanden sich Vereinsvertreter von 74 Vereinen im großen Saal des Landgasthofs 'Zum Wackinger' ein, um sich die aktuellen Informationen zur Saison 2019/20 anzuhören.

Spielausschussvorsitzender Reiner Stöter begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für die große Resonanz, bevor er das Wort an den neu gewählten 1. Vorsitzenden Henning Peitz übergab. Peitz erläuterte kurz, wie er sich die zukünftige Zusammenarbeit mit den Vereinen vorstellt und war sich sicher, dass es ihm gemeinsam mit den Mitarbeitern der Ausschüsse gelingen wird, als größter Kreisfussballverband in Schleswig-Holstein bei Entscheidungen in Kiel zukünftig mehr Einfluss nehmen zu können. 

mehr lesen

Vorläufige Staffeleinteilung der Junioren

Der SHFV gab heute die vorläufige Einteilung der Junioren-Kreisspielklassen der Spielserie 2019/2020 bekannt.

Nach Abschluss der Spielserie 2018/2019 inkl. aller Aufstiegsspiele und Auswertung der Mannschaftsmeldungen im DFBnet konnten nunmehr alle Mannschaften ihren Spielklassen zugewiesen werden. Die Staffeleinteilung erfolgte unter Zuhilfenahme einer Software. Basis für die Berechnung ist die jeweils durch den Verein im DFBnet zugewiesene Spielstätte. Ist einer Mannschaft Nach Meldeschluss keine Spielstätte zugewiesen gewesen, so hat das System auf die Hauptspielstätte des (Stamm-)Vereins zurückgegriffen. Eine nachträgliche Änderung der Spielstätte ist nach Veröffentlichung der Staffeln beim jeweiligen Staffelleiter zu beantragen. Die Staffelleitungen sind ebenso wie die Spielklassen vorläufig, sodass sich auch hier noch Änderungen hinsichtlich der Zuständigkeiten ergeben können.

Wie geht es nun weiter?

Nach erfolgter Staffeleinteilung durch die Software bitten wir um Prüfung des Ergebnisses sowie um Mitteilung eventueller Änderungswünsche. Dabei möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass bei einem Vorschlag zum Wechsel einer Staffel stets auch ein weiterer Verein benannt werden muss, der bereit wäre, die Staffelzugehörigkeit zu tauschen. Ein Staffelwechsel ohne Tauschpartner ist nur mit Zustimmung aller Mannschaften der aufnehmenden Staffel möglich (Schriftlicher Nachweis erforderlich)! Sämtliche Vorschläge sind spätestens bis Dienstag, den 16.07.2019, via E-Postfach an den Vorsitzenden des SHFV-Jugendausschusses, Herrn Lutz Arp, unter lutz.arp@shfv-kiel.evpost.de, zu übermitteln.

Später eingehende Rückmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Am 22.07.2019 wird dann die finale Staffeleinteilung der Kreisspielklassen unter Berücksichtigung der zuvor angezeigten Änderungswünsche, an alle Vereine übermittelt.

Anbei alle Informationen zum Download:

mehr lesen

Vorläufige Staffeleinteilung Frauen undJuniorinnen

Nach Abschluss der Spielserie 2018/2019 inkl. aller Aufstiegsspiele und Auswertung der Mannschaftsmeldungen im DFBnet konnten die Mannschaften nunmehr den jeweiligen Spielklassenebenen zugewiesen werden. Die Staffeleinteilung erfolgte unter Zuhilfenahme einer Software. Basis für die Berechnung ist die jeweils durch den Verein im DFBnet zugewiesene Spielstätte. Ist einer Mannschaft nach Meldeschluss keine Spielstätte zugewiesen gewesen, so hat das System auf die Hauptspielstätte des (Stamm-)Vereins zurückgegriffen. Eine nachträgliche Änderung der Spielstätte ist nach Veröffentlichung der Staffeln beim jeweiligen Staffelleiter zu beantragen.

Wie geht es nun weiter?

Nach erfolgter Staffeleinteilung durch die Software bitten wir um Prüfung des Ergebnisses sowie um eventuelle Mitteilung von Änderungswünschen. Dabei möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass bei einem Vorschlag zum Wechsel einer Staffel stets auch ein weiterer Verein benannt werden muss, der bereit wäre, mit Ihnen die Staffelzugehörigkeit zu tauschen.

Sämtliche Vorschläge sind spätestens bis Dienstag, den 16.07.2019, via E-Postfach an den die Koordinatorin für Frauen- und Mädchenfußball, Frau Rachel Hummel, unter rachel.hummel@shfv-kiel.evpost.de, zu übermitteln. Später eingehende Rückmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Am 22.07.2019 wird dann die finale Staffeleinteilung unter Berücksichtigung der zuvor angezeigten Änderungswünsche, an alle Vereine übermittelt. Die Spielpläne werden ab dem 28.07.2019 erstellt.

mehr lesen

Arbeitstagung der Junioren

Der Jugendausschuss des KFV Westküste lädt Euch herzlich zur Arbeitstagung der Junioren im KFV Westküste

 

am Donnerstag, den 15. August 2019 um 19.30 Uhr
in den Landgasthof „Zur Post/Wackinger",
Hauptstraße 25, 25596 Wacken

ein.

Folgende Tagesordnung ist geplant:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Grußworte des Vorstandes

3. Vorstellung des neu gewählten Jugendausschusses/Aufgabenverteilung

4. Meisterehrungen 2018/19

5. Ausblick auf die Saison 2019/20

6. Wichtige Informationen zum Spielbetrieb/Merkblatt Durchführungsbestimmungen

7. Spielverlegungen

8. Elektronischer Spielbericht/Digitaler Spielerpass

9. Regeländerungen/Schiedsrichterangelegenheiten

10. Informationen vom Kreisjugendgericht

11. Pokalfinaltag der Jugend und HKM

12. Qualifizierung

13. Verschiedenes

14. Allgemeine Aussprache

 

Laut Vorstandsbeschluss vom 06.07.2017 ist die Arbeitstagung der Junioren eine Pflichtveranstaltung für Vereine mit Jugendspielbetrieb, an der mindestens ein Vereinsvertreter teilzunehmen hat! Bei Nichteinhaltung wird gemäß § 47 der Satzung ein Ordnungsgeld in Höhe von 50 € erhoben.

mehr lesen

Kreispokal der Junioren

Der Jugendausschuss hat auf seiner gestrigen Sitzung die ersten beiden Runden des Kreispokals der A- bis E-Junioren ausgelost.

Die E-Junioren werden die ersten Runden regional durchführen und dann in einem gemeinsamen Viertelfinale zueinander geführt. Alle anderen Altersklassen spielen von Beginn an kreisübergreifend.

Die Spielleiter sind wie folgt:

A-Junioren: Daniel Franzmann

B-Junioren: Anja Franzmann

C-Junioren: Tanja Timmermann

D-Junioren: Walter Martens

E-Junioren DIT: Walter Martens

E-Junioren STE: Fabian Friedrich

Die Spielpläne findet ihr unten. Weitere Termine werden im Laufe der Saison mitgeteilt.

Auch diese Saison ist ein gemeinsamer Endspieltag geplant. Alle Infos dazu gibt es auf der Arbeitstagung der Junioren am 15.08.2019 um 19.30 Uhr in Wacken.

mehr lesen

1. Ü40-Altligaturnier 24.08.2019

Der KFV Westküste lädt recht herzlich zu unserem 1. Ü40-Altliga-Sommerturnier des KFV Westküste ein.

 

Termin: Samstag 24. August 2019

Turnierdauer: 14.00 – 18.00 Uhr

Ort: Sportzentrum Schenefeld, Postmeister-Stammer-Weg, 25560 Schenefeld

 

Gespielt werden soll mit 5 Feldspielern und 1 Torhüter. Die Spieler sollten mindestens das 40. Lebensjahr (Ü-40) vollendet haben. Es gelten die aktuellen Fußballregeln.
Wir planen ein Fairplay-Turnier ohne Schiedsrichter, das mit einem netten Beisammensein im Anschluss bei einer Bratwurst und einem verdienten kühlen Getränk ausklingen soll.

Es wird ein Startgeld in Höhe 25,00 € erhoben. Die Bezahlung erfolgt in bar am Turniertag.
Als Preise werden Sachpreise ausgespielt, die im Anschluss an das Turnier die Gemeinschaft der Mannschaft fördern sollen.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis 15.08.2019 mit dem folgenden Anmeldeformular bei Michael Brucherseifer an.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung Eurerseits!

mehr lesen

+++ News +++ Kreispokal der Herren 2019/20

Hier findet ihr das Ergebnis der Auslosung zum Kreispokal des KFV Westküste. Die einzelnen Paarungen wurden händisch durch die 8-jährige Losfee Kyra gezogen.

Es haben 67 Herren-Mannschaften für den Pokal gemeldet, um auf ein 64er-Feld zu kommen, bedarf es der Durchführung einer Vorrunde.

Der Spielausschuss hat sich dazu entschieden, die 10 gemeldeten C-Klasse-Mannschaften für die Vorrunde vorzusehen. Von diesen 10 Mannschaften treffen in 3 Vorrundenspielen also 6 Mannschaften aufeinander. Die übrigen 4 Mannschaften ziehen per Freilos direkt in die 1. Runde ein. In der 1. Runde sind laut Satzung alle teilnehmenden Mannschaften ab der Landesliga aufwärts für Auswärtsspiele vorgesehen. Hiermit soll verhindert werden, dass diese bereits in Runde 1 aufeinandertreffen. Dennoch hat die Auslosung ergeben, dass bereits frühzeitig im Pokal echte „Knallerspiele“ auf uns warten.

Besonders hat uns gefreut, dass Vertreter von 9 unterschiedlichen Mannschaften den Weg auf sich genommen haben, um die Auslosung live vor Ort mitverfolgen zu können. Hier wurde wahrhaftig bei jedem Los eifrig mitgefiebert und bekannt gewordene Partie fanden schnell ihren Weg in die sozialen Netzwerke. Für die Durchführung der Pokalrunden ist unsere Sportskameradin Astrid Kunze zuständig. Zur Seite stehen ihr, in Vertretung, die beiden Herren Reiner Stöter und Stefan Pede. Wir wünschen euch eine spannende Pokalrunde mit interessanten Partien.

Für den Herren-Spielausschuss

mit sportlichen Grüßen

Stefan Sommermeier

mehr lesen