TopAktuell


Galerie der Meisterinnen

Henning Peitz neuer Vorsitzender des KFV Westküste

Der neue Vorstand des KFV Westküste: Oliver Günther, Cornelia Horn, Andrea Kuhlmann, Reiner Stöter, Kathrin Knudsen, Michael Brucherseifer, Günther Sendel und Henning Peitz. Foto: Michael Lemm
Der neue Vorstand des KFV Westküste: Oliver Günther, Cornelia Horn, Andrea Kuhlmann, Reiner Stöter, Kathrin Knudsen, Michael Brucherseifer, Günther Sendel und Henning Peitz. Foto: Michael Lemm

Der Kreisfußball-Verband Westküste hat eine neue Führung. Am Freitag-Abend wählten die Delegierten der Vereine beim Verbandstag im Brunsbütteler Elbeforum den Sarzbütteler Henning Peitz (zuvor Beauftragter für Finanzen) zu ihrem neuen Vorsitzenden. Sein Vorgänger Werner Papist aus Lägerdorf hatte in den vergangenen  zwei Jahren   die ehemaligen KFVs Dithmarschen und Steinburg zusammengeführt, stellte sich  in Brunsbüttel aber nicht mehr zur Wiederwahl. 

mehr lesen

Wichtige Informationen zum Spielbetrieb der Saison 2019/20

Der SHFV hat wichtige Informationen zum Spielbetrieb herausgegeben. Im folgenden gibt es mehere Downloads, zu denen  auch Formulare, wie z. B. zur Bildung von Spielgemeinschaften, gehören. Allen Vereinen, die noch keine Mannschaftsmeldungen abgegeben haben, bleibt noch Zeit bis zum 17. Juni (Herren) bzw. 1. Juli (Frauen und Jugend). Es macht aber Sinn, die Meldungen schon vorher abzugeben, damit sich der SHFV-Spielausschuss rechtzeitig mit der Staffelplanung befassen kann.

mehr lesen

Interview mit Henning Peitz

Am Freitag, 17. Mai, wird auf dem Verbandstag des KFV Westküste ein neuer 1.Vorsitzender gewählt. Amtsinhaber  Werner Papist wird, wie schon lange angekündigt, aus Altersgründen nicht mehr antreten. Nachfolge-Kandidat des Vorstands ist der bisherige Beauftragte für Finanzen und vorherige Vorsitzende des KFV Dithmarschen Henning Peitz. In einem Kurzinterview zieht Peitz Bilanz nach zwei Jahren KFV Westküste und formuliert Ziele für die Zukunft.

 

 

 

Der vor zwei Jahren aus der Taufe gehobene KFV Westküste hält am Freitag in Brunsbüttel seinen zweiten Verbandstag ab. Wie beurteilen Sie die Arbeit des Vorstandes in den vergangenen zwei Jahren?

 

 

Die Fusion ist ein langer Prozess, bei dem sich erst im Laufe der Zeit viele Unterschiede heraus kristallisiert haben. Die unterschiedlichen Arbeits- und Sichtweisen mussten erst einmal auf einen Nenner gebracht werden. Deshalb blieb kaum Zeit, sich um die Zukunft des KFV zu kümmern. Wir brauchten die zwei Jahre, um richtig zusammenzuwachsen. Das ist uns aber jetzt fast vollständig gelungen. Der Spielbetrieb und alles was dazugehört, sei es Schiedsrichterwesen oder Kreisgericht, funktionieren gut und das ist die Hauptsache.

 

 

 

 

 

mehr lesen

Kreistag am 17. Mai

Der  2. ordentliche Kreistag des KFV Westküste findet  am Freitag, den 17. Mai, um 19:00 Uhr im Elbeforum Brunsbüttel statt. Der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt ist die Wahl des 1.Vorsitzenden, da der derzeitige Amtsinhaber  Werner Papist sich aus Altersgründen zurückzieht. Im Anhang befindet sich jetzt auch das Kreistagsheft 2019 mit Tagesordnung, Berichten etc.

mehr lesen

Ehrentafel erstellt

AG-Ehrenamt: Fiete Spiecker, Werner Papist, Hannelore Clauhsen, Wilfried Schmidt und Gustav Haack (von links)
AG-Ehrenamt: Fiete Spiecker, Werner Papist, Hannelore Clauhsen, Wilfried Schmidt und Gustav Haack (von links)

Die Arbeitsgemeinschaft Ehrenamt des KFV hat geliefert. Nach etwa einem halben Jahr Arbeit gibt es jetzt eine Ehrentafel.

mehr lesen

Aktion Schiris und Ballkünstler in Mode voller Erfolg

Der Kreisfußballverband Westküste und die Verantwortlichen vom Modehaus Behrens&Haltermann (B&H) in Itzehoe können im Rückblick auf die Werbeveranstaltung für Schiedsrichter am 23. Februar von einer gelungenen gemeinsamen Aktion sprechen.

 

mehr lesen