SHFV kickt fair

SHFV_kickt_fair
SHFV_kickt_fair

Unter dem Slogan „Schleswig-Holstein kickt fair“ entwickelt der SHFV zusammen mit seinen 13 Kreisfußballverbänden Maßnahmen zur Gewaltprävention sowie für ein faires und gleichberechtigtes Miteinander im schleswig-holsteinischen Fußballsport. Das Projekt wurde 2007 gestartet und im Jahr 2011 von der UEFA im Rahmen der Grassroots-Awards-Programme als bestes Breitensportprojekt Europas ausgezeichnet. 

„SH kickt fair“ arbeitet mit einer hauptamtlichen Projektleitung in Kiel sowie einer ehrenamtlichen Anbindung im Vorstand des SHFV über den Beauftragten für gesellschaftliche Entwicklung.